Ralf Hanrieder "Retrospektive"

Ralf Hanrieder - Memory (Ausschnitt)

Die Ausstellung im Dachauer Wasserturm, zeigt Arbeiten aus 20 Jahren mit dem Konzept des „Magischen Quadrats“, sie dokumentiert die Umsetzung des Sujet in unterschiedliche Themen und Medien wie Grafik, Collage und Video. Dauer: 18. - 28. Juli 2013. Vernissage mit Performance 18.07.2013 um 19 Uhr...

Vernissage

  • am Donnerstag, 18.07.2013 um 19 Uhr
  • Eröffnung durch Landrat Hansjörg Christmann
  • Performance mit Frau Rund (Kontaktjonglage) Florian Malecki (Gitarre)

Öffnungszeiten

  • Samstag und Sonntag 14 – 20 Uhr Freitag 16 – 20 Uhr

Ralf Hanrieder greift die Relationen und Funktionen magischer Zahlensysteme auf, befragt sie nach strukturellen Zusammenhängen und transformiert sie in Bilder und Videos.
Ein "Magisches Quadrat" ist ein Zahlenquadrat, dessen Reihen horizontal, vertikal und diagonal immer die gleiche Summe ergeben. Die vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten des Magischen Quadrates sind in der Werkschau des Künstlers eindrucksvoll dargestellt.
 
Ralf Hanrieder - Magisches Sprungbrett

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok